Projektbeteiligte

1/5
"Die Versorgungsfunktion der Stadt wird ohne Frage gestärkt. Momentan hinken wir als Mittelzentrum deutlich hinterher. Und da es sich in wesentlichen Bereichen um eine Verlagerung und Optimierung handelt, dehnen wir das Angebot nicht uferlos aus."
‚Äč
Dr. Nico Ritz
Bürgermeister der Stadt Homberg (Efze)

Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt
www.schoofs-frankfurt.de

 

Mohamed Younis, Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt:

"Schoofs Immobilien Frankfurt freut sich sehr auf die Realisierung der Drehscheibe Homberg, die allerdings mehr als nur ein Nahversorgungszentrum für Homberg-Efze sein soll. Wir wollen einen Ort der Begegnung schaffen. Man trifft sich, kauft ein, geht zur Sparkasse, verweilt, trinkt einen Kaffee, plaudert mit dem Nachbarn, kehrt ein nach einem Arztbesuch, kauft für Besuch und für Feierlichkeiten ein oder findet für seine Lieben eine kleine Aufmerksamkeit . Schoofs Immobilien ist der Auffassung, dass die Menschen in einer Stadt wohnortnah und zentral Einkaufen können müssen, um eine wirkliche Alternative zum Onlinehandel bieten zu können."

 

 

KuBuS Group

www.kubus-group.de

 

Achim Schäfer, Architekt und Gesellschafter von KuBuS, u. a. verantwortlich für Planung und Gestaltung des Projekts:
"Als Architekten sind wir  für das zukünftige Erscheinungsbild der Drehscheibe mit verantwortlich. Hier ist im bisherigen Planungsverlauf in Verbindung mit dem Bebauungsplan-Verfahren unter direktem Einfluss des Denkmalschutzes eine Fassaden- und Gebäudestruktur entstanden, die der Situation im historischen Stadtkern angemessen und qualitätvoll mit einer zeitgenössischen Architektursprache antwortet.  In unserer Rolle als leidenschaftliche und erfahrene Stadtentwickler sind wir überzeugt, dass die Stadt Homberg (Efze) die große Chance nutzt, in unmittelbarer Nähe zur Altstadt mit einem attraktiven Handelsangebot die Innenstadt als „Kern des städtischen Lebens“ spürbar zu stärken. Der Marktplatz im übertragenen Sinne bleibt also an der richtigen Stelle (und ensteht eben nicht auf der grünen Wiese). Wir sind sicher, der vorhandene Einzelhandel und vor allem die Bürger werden nachhaltig profitieren  - ein wichtiger Baustein für die Zukunftssicherung der Stadt.“
 

 

Stadt Homberg Efze

http://homberg-efze.eu/

http://homberg-efze.eu/stadtentwicklung/aktuelle-projekte/drehscheibe/

 

Dr. Nico Ritz, Bürgermeister Stadt Homberg (Efze):

"Die Versorgungsfunktion der Stadt wird ohne Frage gestärkt. Momentan hinken wir als Mittelzentrum deutlich hinterher. Und da es sich in wesentlichen Bereichen um eine Verlagerung und Optimierung handelt, dehnen wir das Angebot nicht uferlos aus."

 

 

Drehscheibe Homberg

Nahversorgungszentrum Homberg (Efze)

 

Ein Projekt der
Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt
Schleussnerstraße 100
63263 Neu-Isenburg

Telefon: 06102-88 48 50

Fax: 06102-88 48 525

E-Mail: info@schoofs-frankfurt.de

www.schoofs-frankfurt.de